[ vorhergehender Tag] [Übersicht] [nachfolgender Tag]


3. Tag: Straßburg - Breisach (ca. 70 km)
So, 13.04.2014


Mein Mitbewohner in dieser Nacht stammt aus dem Elsass, will heute einen Freund in Erstein besuchen. Er schnarcht und hustet heftig. Als ich um kurz vor 9:00 Uhr die Fußgängerbrücke über den Rhein überquere, empfängt mich das Geläut der katholischen Hauptkirche. Ich komme gerade rechtzeitig zur Palmweihe und zum Gottesdienst. Er ist mit modernen Liedern gestaltet aus ddem Liederbuch "Kreuzungen". Die Messtexte sind in moderner Sprache, die lange Palmsonntag-Lesung ist auf die wichtigsten Stationen von Jesu Leidensweg gekürzt. Mit Palmweihe dauert alles wenig mehr als eine Stunde - ein Familiengottesdienst eben.

Ich starte nach Süden auf der B 34 nach Neuried und Schwanau. Ich nutze dabei die wenig befahrene Fahrbahn, obwohl links und rechts asphaltierte Feldwege die Straße begleiten. Das regt "erzieherische" Autofahrer zu nervtötendem Hupen an. Ich fühle mich bestätigt, das abgetrennte Radwege hauptsächlich der ungestörten Raserei der Autofahrer dienen sollen.

In Rust genieße ich vor dem Rathaus eine kurze Mittagspause. Die Weiterfahrt quer durch (!) den Europapark uns seine Ressort-Hotels erinnert an den Flair südländischer Grand-Hotels, ein Urlaubsparadies mitten in der badischen Provinz.

In Sasbach erreiche ich die Ausläufer des Kaiserstuhls. Auf der folgenden "badischen Weinstraße" wird die Route hügelig und kurvig. Fun-Fahrer (eine französische Porsche-Kolonne und die unvermeidlichen Motorradfahrer) verstärken den Verkehr. Ich bin froh, als ich endlich Breisach erreicht habe. Die Jugendherberge ist - mal wieder - ausgebucht. Im "Bayrischen Hof" bekomme ich aber ein Einzelzimmer für 35 Euro.

Heute Abend läuft "Blue Jasmine" von Woody Allen im historischen Programm-Kino. Kate Blanchet spielt sich die Seele aus dem Leib als hypochondrische New Yorker Luxus-Frau, die auf ihre verarmte Stiefschwester in San Francisco trifft, nachdem sie ihren gesamten Reichtum wegen krimineller Machenschaften ihres Mannes verloren hat.


[ vorhergehender Tag] [Übersicht] [nachfolgender Tag]